Alle Beiträge dieses Autors

Wer darf dieses Jahr zur Europameisterschaft?

16. Juli 2020 | Von

Coronabedingt wurden dieses Jahr alle Wettbewerbe abgesagt. Als internationaler Zielwettkampf blieb die Europameisterschaft U23 in Duisburg bestehen. Am 25. und 26. Juli dürfen die besten 18 jeder Klasse gegeneinander um die Nominierungen antreten. Unter ihnen sind dieses Jahr 3 Sportler des EKRC. Wer wird am Ende starten dürfen?



Wir begrüßen den Sommer mit einer Clubradtour

10. Juni 2020 | Von

Am 20. Juni 2020 möchten wir gemeinsam mit möglichst vielen von euch eine Radtour unternehmen und anschließend den Sommer mit einem Getränk und eventuell auch einer Kleinigkeit zu Essen am Club einläuten.



Ich glaub es geht bald wieder los…

2. März 2020 | Von

In wenigen Wochen beginnt die Leistungssportsaison mit den ersten Ranglisten des Ruderverbandes SH und des Deutschen Ruderverbandes. Einige Wechsel gab es nach der letzten Saison, da Sportler die Trainingsgruppe vor allem für Auslandsaufenthalte im Studium verlassen haben. Aber erfreulicherweise gab es eben auch Neuzugänge, auf deren Saison wir jetzt natürlich mit großer Spannung schauen. Dabei…

[Weiterlesen]



Techniktraining bei Traumbedingungen

27. August 2019 | Von

Ein voller Erfolg! Mehr muss man vermutlich nicht sagen, wenn man zurück an das 2. Masterstrainingswochenende denkt. Das Übrige sagt das Funkeln in den Augen der Teilnehmer. 14 Ruderinnen und Ruderer hatten sich getraut, ihren Namen auf die Liste setzen zu lassen. Einige hatten 2018 bereits teilgenommen und wollten sich neue Impulse holen, um ihr…

[Weiterlesen]



Deutsche Jahrgangsmeisterschaften U17/U19 & U23 in Brandenburg/Havel

19. Juni 2019 | Von

Saisonfinale der Leistungssportler auf dem Beetzsee



Trainingswochenende für Masters 2019

20. März 2019 | Von

Zur Vorbereitung der Herbstsaison und der anstehenden technischen Arbeit in Herbst und Winter möchte ich das zweite Impuls – Trainingswochenende für Masters anbieten. Hierbei steht der Fokus auf der jeweiligen Zielbootsklasse, aber auch Einzelmeldungen sind natürlich herzlich willkommen. https://www.ekrc.de/wp-content/uploads/2019/03/masters-2019.pdf



Überraschungen bei der Bundeskader-Langstrecke in Dortmund

3. Dezember 2018 | Von

Mit dem Langstreckentest des DRV in Dortmund endet für die Leistungssportler immer das Kalenderjahr. Gleichzeitig bedeutet diese Überprüfung aber auch immer den ersten offiziellen Test der nächsten Saison.
Für den EKRC lief die Überprüfung gut.



Masters Trainingswochenende in der Ruderakademie Ratzeburg

14. September 2018 | Von

Der Einsatz modernster Soft-und Hardware ermöglichte Hauke, uns die Rudereinheiten des ersten und zweiten Tages gleichzeitig auf einem Bildschirm zu präsentieren, so daß im direkten Vergleich die Veränderungen gut für uns zu erkennen waren.



Mastersrudern im EKRC

17. Juli 2018 | Von

Erstmals möchte ich versuchen im Herbst ein reines Masters-Trainingswochenende anzubieten. Ziel ist die mannschaftliche Bearbeitung von Fehlern vor der Trainingszeit im Herbst, die die Basis für eine erfolgreiche Saison 2019 bildet. Es stehen 10 Plätze in der Ruderakademie zu unserer Verfügung. Weitere Informationen entnehmen Interessierte bitte den Flyern ab Brett zwischen den Umkleiden oder dem…

[Weiterlesen]



Die Abrechnung kommt zum Schluss

9. Juli 2018 | Von

Mit dem Titel des Deutschen Meisters im Leichtgweichts-Doppelvierer war es klar: Melvin Müller-Ruchholtz vom Ersten Kieler Ruder-Club wird die Farben der Deutschen Nationalmannschaft auf der U23-Weltmeisterschaft der Ruderer in Poznan (Polen) tragen.
Bronze geht an Simon Kempf und Henning Maiwirth in den Doppelvierern.