Aktuell

21. Oktober 2021 Termine Abrudern und Gemeinschaftsarbeit

31.10. Abrudern – Treffen um 10:00 Uhr – ab ca 12:00 gibt es für jeden Geschmack einen kleinen Imbiss auf der Terrasse Teilnahme bitte über das Schwarze Brett kundtun.

06.11. Gemeinschaftsarbeit von 10:00 bis 14:00 Bitte auch hierfür sich am Scharzen Brett anmelden.

[Weiterlesen]


Wir gehen auf Kreuzfahrt!

Die Großen machen es uns vor. Seit Wochen schon beherrschen die maritimen Bettenburgen das Bild im Hafen und auch vor unserem Bootssteg. Äußerlich herrscht wieder Normalität. Auch wir wollen mal wieder los. Also hat Claus seine bewährte Mini-Kreuzfahrt aus dem Hut gezaubert: Zwei Mal fünf Gewässer an zwei Tagen, mit abendlichem Landgang in Felde.

Rudern im längsten Ruderboot der Welt

SH Netz Cup – Das bedeutet für mich normalerweise die Zugfahrt am Sonntag nach Rendsburg samt Fahrrad, um die Achter vom Start in Breiholz aus am Kanal entlang zu begleiten und das Rennen aus nächster Nähe zu verfolgen. Etwas anders war es dieses Jahr, denn ich hatte das Glück, die 12,7km selbst rudern zu dürfen…

[Weiterlesen]

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Wir, dass sind Bärbel Stein (Stfr), Anne Reimer, Inga Christiansen, Irene Lehmann und Claudia Witte. Im August diesen Jahres wurde durch Irene und Uwe die Idee geboren, doch mal eine Regatta zu fahren. Irene machte sich auf die Suche nach Mitstreiterinnen und so kamen wir zusammen. Da es für uns alle die erste Teilnahme an…

[Weiterlesen]

Quer durch Berlin 2021

EKRC reist mit einer großen Gruppe Ruderer an

92. Langstreckenregatta – Quer durch Berlin 2021 –

Zwei Achtersiege für den EKRC

Der Vorteil beim Masters-Männer Achter ist, es ist das erste Rennen der Regatta was gleichzeitig auch im Ziel das erste Bier für die Teilnehmer des EKRC bedeutet.

Die Delegation des EKRC, das war in diesem Jahr schon eine richtige Reisegruppe von insgesamt 38 Frauen und Männern. Der Hänger war so voll wie nie bei QdB.

Die letzten Tage vor der EM

Oskar und Finja berichten in einem letzten Beitrag von Ihren Eindrücken der EM-Vorbereitung.

Melvin Müller-Ruchholz vom Ersten Kieler RC – Ruderweltmeister im Doppelzweier

Melvin Müller-Ruchholz Kiel _Rechts_ und Fabio Kress Würzburg LG 2x WM U23

Bei der U23 Ruder WM vom 10-11.7.2021 im tschechischen Racice könnte der Kieler Melvin Müller-Ruchholtz zusammen mit seinem Partner Fabio Kress von der Würzburger RG den Weltmeistertitel im Leichtgewichts Doppelzweier gewinnen.