Aktuell

4. November 2018 Fari-Cup 2018 die siegreiche Renngemeinschaft um Gaby Schulz und Susan Arndt

Die Vereinszeitschrift des Hamburger Traditionsvereins Favorite-Hammonia nennt den seit 1992 ausgetragenen Fari-Cup stolz die „nach Rollsitzen drittgrößte Regatta der Welt“. Egal, ob es stimmt, der EKRC trägt dazu jedenfalls kräftig bei: Um 7 Kieler Gig-Vierer und einen Gigachter in Hamburg an den Start zu bringen

[Weiterlesen]


Die Donau ist lang!

Das könnte das Motto der Tour von Wien nach Bratislava sein, welche wir auf 69 Flußkilometern zusammen mit Austria Wien und der RG Frankfurt Sachsenhausen bewältigen wollten.
mit neuen Fotos!

Dänemark ruft!

Dänemark sollte es sein in diesem Jahr, Ziel der gemeinsamen Wanderfahrt der Frankfurter Rudergesellschaft Sachsenhausen und des EKRC. Und zwar zweigeteilt: Erst nach Sonderburg über die Ostsee und dann auf die dänische Seenplatte bei Silkeborg mit Standort Aarhus. Nach einigem Auf- und Ab in der Anzahl der Teilnehmer gehen wir mit 15 Personen auf Fahrt.

Fari-Cup 2018

die siegreiche Renngemeinschaft um Gaby Schulz und Susan Arndt

Die Vereinszeitschrift des Hamburger Traditionsvereins Favorite-Hammonia nennt den seit 1992 ausgetragenen Fari-Cup stolz die „nach Rollsitzen drittgrößte Regatta der Welt“. Egal, ob es stimmt, der EKRC trägt dazu jedenfalls kräftig bei: Um 7 Kieler Gig-Vierer und einen Gigachter in Hamburg an den Start zu bringen

Der Blog zur Coastal Weltmeisterschaft 2018

Wir haben die Coastal-Weltmeisterschaften in Sidney, Kanada besucht. 10 Tage haben wir auf Vancouver Island verbracht. Hier findet ihr die ganze Geschichte. Wir haben für euch aufgeschrieben, was wir gesehen haben, was wir erlebt haben, wie sehr wir in den Rennen gelitten haben und wie wir dafür belohnt worden sind.

Wasserskiausflug

Wasserskiausflug

Bericht zum Wasserskiausflug Am 02.09.2018 machte sich zum dritten Mal in Folge die Jugend des EKRC mit einer fünfzehn Mann starken Delegation auf den weiten Weg nach Süsel, 15km hinter Eutin, um dort wieder die örtliche Wasserskianlage unsicher zu machen.

Jugendraum während der Kieler Woche

Zugang zum Jugendraum während der Kieler Woche nicht möglich

Um seiner Verantwortung gegenüber der Jugend gerecht zu werden, haben wir im Vorstand beschlossen, den allgemeinen Zugang zum Jugenraum für die Dauer der Kieler Woche zu sperren. Dies geschieht im Einvernehmen mit dem Jugendvorsitzenden.