Aktuell

11. September 2021 Wir gehen auf Kreuzfahrt!

Die Großen machen es uns vor. Seit Wochen schon beherrschen die maritimen Bettenburgen das Bild im Hafen und auch vor unserem Bootssteg. Äußerlich herrscht wieder Normalität. Auch wir wollen mal wieder los. Also hat Claus seine bewährte Mini-Kreuzfahrt aus dem Hut gezaubert: Zwei Mal fünf Gewässer an zwei Tagen, mit abendlichem Landgang in Felde.

[Weiterlesen]


Wir gehen auf Kreuzfahrt!

Die Großen machen es uns vor. Seit Wochen schon beherrschen die maritimen Bettenburgen das Bild im Hafen und auch vor unserem Bootssteg. Äußerlich herrscht wieder Normalität. Auch wir wollen mal wieder los. Also hat Claus seine bewährte Mini-Kreuzfahrt aus dem Hut gezaubert: Zwei Mal fünf Gewässer an zwei Tagen, mit abendlichem Landgang in Felde.

Rudern im längsten Ruderboot der Welt

SH Netz Cup – Das bedeutet für mich normalerweise die Zugfahrt am Sonntag nach Rendsburg samt Fahrrad, um die Achter vom Start in Breiholz aus am Kanal entlang zu begleiten und das Rennen aus nächster Nähe zu verfolgen. Etwas anders war es dieses Jahr, denn ich hatte das Glück, die 12,7km selbst rudern zu dürfen…

[Weiterlesen]

Oskar Kroglowski U23 Ruder Europameister im Vierer

Finja-Lara Rothhardt auf Silber-Rang im Vierer Einen Doppelerfolg konnten die Leichtgewichts Ruderer des Erster Kieler Ruder-Club bei der U23 Europameisterschaft am 5.9.2021 in Polen für sich verbuchen. Der erst 19-jährige Oskar sicherte sich im Doppelvierer durch einen sicheren Start-Ziel Sieg die Goldmedaille vor Italien und den Ungarn. Mit einer Zeit von 5:59 min auf der…

[Weiterlesen]

Die letzten Tage vor der EM

Oskar und Finja berichten in einem letzten Beitrag von Ihren Eindrücken der EM-Vorbereitung.

Die letzten Tage vor der EM

Oskar und Finja berichten in einem letzten Beitrag von Ihren Eindrücken der EM-Vorbereitung.

Melvin Müller-Ruchholz vom Ersten Kieler RC – Ruderweltmeister im Doppelzweier

Melvin Müller-Ruchholz Kiel _Rechts_ und Fabio Kress Würzburg LG 2x WM U23

Bei der U23 Ruder WM vom 10-11.7.2021 im tschechischen Racice könnte der Kieler Melvin Müller-Ruchholtz zusammen mit seinem Partner Fabio Kress von der Würzburger RG den Weltmeistertitel im Leichtgewichts Doppelzweier gewinnen.