Alle Beiträge dieses Autors

Gutes Mittelfeld für den EKRC bei der Women’s Challenge

11. April 2021 | Von

Die Women’s Challenge vom Deutschen Ruderverband fand dieses Jahr schon zum vierten Mal statt, und wir waren zum vierten Mal dabei. Anders als die vergangenen Jahre ging es nicht schon direkt im Januar als guter Neujahrsvorsatz los. Wir starteten erst im März und hatten großes Glück: die Sportanlagen in Schleswig-Holstein durften in der gleichen Woche wieder geöffnet werden. So war es also auch auf gewisse Art ein Start ins neue Jahr.



Clubmitteilungen 1/2021

30. März 2021 | Von

Lieber Leser,
»Virtuell« heißt das Zauberwort in diesen »L-Zeiten«: Virtuelle Vorstandssitzungen, »Virtual Team Challenge«, Virtuelle Ergometermeisterschaften mit einer ganz realen Deutschen Meisterin, virtuelles Anrudern – ach nein, so weit wollen wir dann doch nicht gehen. Insbesondere auch eine virtuelle Mitgliederversammlung wollten wir uns und Euch auf jeden Fall ersparen. Daher haben wir diese auf Anfang Juni verlegt in der tiefen Zuversicht, dass wir dann wieder Verhältnisse vorfinden, die eine geordnete Durchführung ermöglichen werden.



Endlich – Die Women’s Challenge startet!

28. Februar 2021 | Von

Schon mehrmals angekündigt und doch immer wieder nach hinten verschoben, sind wir nun endlich am Ziel: die Women’s Challenge findet statt und wir dürfen die Ergos im Club wieder nutzen!
Vom 3. bis 31. März habt ihr Zeit euch auf die Ergos zu setzen und wieder auf die Rudersaison einzustimmen.



25. Deutsche Indoor – Rowing-Meisterschaften

22. Februar 2021 | Von

Nach meiner ersten Teilnahme an den Deutsche Meisterschaften in Essen-Kettwig am im Februar 2020 war ich begeistert von der Atmosphäre in Deutschlands „Ergo-Tempel“! War das ein Erlebnis!
Ich hatte die Halle noch nicht verlassen, als mir klar war, dass ich mir das Erlebnis gerne noch einmal „gönnen“ möchte. Nun weiß ich ja, was mich erwartet.



Virtual Team Challenge

14. Februar 2021 | Von

Das böse »L«-Unwort ist wieder in Aller Munde, wir sitzen wieder eingesperrt zu Hause. Damit entfällt auch wieder die Möglichkeit, gemeinsam im Club zu trainieren. Auch einzeln läuft hier gar nix mehr, wir sind auf uns gestellt. »Virtuell« heißt einmal mehr das Zauberwort der Stunde.



Damit das Ergo zu Hause nicht rostet…

30. Dezember 2020 | Von

Der Club hat geschlossen, aber Du hast ein Ruder-Ergo zu Hause? Die Zeiten sind hart. Entweder sitzt man losgelöst von allem zu Hause auf dem Ergo und reißt seine einsamen Meter herunter oder das Ergo verstaubt hinter dem Weihnachtsbaum und verkommt als Deko? Schluss damit! Ab dem 01. Januar 2021 nimmt der EKRC an der…

[Weiterlesen]



Frohe Weihnachten

23. Dezember 2020 | Von

Liebe Mitglieder,

wir vom Vorstand wünschen Euch geruhsame Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr! Auf das es besser werde, als das vergangene, wir wieder ohne allzu große Einschänkungen unserem Sport nachgehen können und jeder von uns zumindest einige seiner persönlichen Ziele erreichen kann.



Clubmitteilungen 4/2020

12. Dezember 2020 | Von

Update: Nach Drucklegung haben mit Erscheinen der Zeitung die aktuellen Entwicklungen uns schon wieder überholt. Das auf Seite 33 angekündigte Harz-Wochenende haben wir inzwischen abgesagt. Ihr braucht Euch also nicht mehr bei Wiebke zu melden!



Lücke im Lockdown

6. Dezember 2020 | Von

Regatten und Trainingslager sind auch für uns B-Junioren etwas kurz gekommen, aber ein paar Lichtblicke gab es dennoch, das war zum einen das Trainingslager in Ratzeburg und die Regatta „Quer durch Berlin“



Quer durch Berlin, die 24h „Corona“-Rally

6. Dezember 2020 | Von

Es begann mit Überlegungen – kann man das machen, direkt hinein in einen „Hotspot“, wird das nicht noch abgesagt, was bereitet man vor, wenn nicht, kann man verantwortlich Jugendliche mitnehmen, trägt man im Clubbus einen Mundschutz?