Claudia Mack

Bronze bei den North Island Championships

16. Januar 2012 | Von

Karapiro 2012 Am 13. und 14. Januar fanden die North Island Championships am Lake Karapiro statt. Zusammen mit der Mannschaft vom Clifton Rowing Club aus Waitara konnte ich auf dem See rudern, auf dem 2010 die Weltmeisterschaften stattfanden. Seit ich in Neuseeland bin trainiere ich im Clifton Rowing Club, einem kleinen Ruderverein in Waitara, 20…

[Weiterlesen]



Dortmund kann kommen

21. November 2011 | Von

Die Langstrecke in Mölln zwei Wochen vor der Bundeskaderüberprüfung in Dortmund war der erste Test über die volle Wettkampfdistanz. Die Vorbereitung auf das letzte Rennen vor meinem Auslandstertial in Neuseeland scheint doch ganz gut zu verlaufen. Neben dem Job im Krankenhaus fällt es mir nicht immer leicht jeden Abend noch zu trainieren. Diese ungewohnte Situation…

[Weiterlesen]



Langstrecke Mölln 2011

16. November 2011 | Von

Claudia dominiert den Fraueneiner in Mölln »Technisch lief noch nicht alles perfekt, aber sie konnte sich auf jedem Abschnitt von der Konkurrenz weiter lösen. Da sie noch mit reduzierter Frequenz und noch nicht mit voller Konsequenz gefahren ist, können wir optimistisch nach Dortmund fahren. Am Ende waren es etwa 27 Sekunden vor Daniela Molle, 41…

[Weiterlesen]



Wir brauchen eure Stimmen…

31. Oktober 2011 | Von

Kiel wählt wieder den Sportler und die Sportlerinnen des Jahres. Zur Wahl stehen dieses Jahr 10 Sportlerinnen und 12 Sportler aus den unterschiedlichsten Sportarten. Nominiert wurden auch Rona Schulz und ich. Verdient haben es alle, die hier nominiert sind, aber in unserer eher kleinen Sportart, die nicht so im medialen Interesse steht, ist es immer…

[Weiterlesen]



Kieler Sportler des Jahres 2011

31. Oktober 2011 | Von

Claudia Mack und Rona Schulz vom EKRC stehen zur Auswahl

Gleich zwei Sportlerinnen des Ersten Kieler Ruder-Clubs stehen auf der Auswahlliste zur Wahl der Kieler Sportler des Jahres. Rona Schulz ist Juniorin-Weltmeisterin im Doppelvierer und Claudia Mack hat im Leichtgewichts-Doppelvierer bei den Weltmeisterschaften Platz fünf belegt.

Stimmt bitte bis zum 15. November für unsere Sportlinnen ab.



Ruder-WM in Bled

3. September 2011 | Von

Rang fünf für Claudia Mack

Claudia belegte den fünften Rang im Leichtgewichts-Frauen-Doppelvierer. Das deutsche Quartett hatte von Beginn an Probleme ins Rennen zu finden und musste Großbritannien, China, USA und Italien den Vortritt lassen und verwies Australien auf den sechsten Rang. Claudia hat bewiesen, dass sie zur Weltspitze gehört!



Ruder-WM: Achter nicht zu stoppen

1. September 2011 | Von

Bled/Kiel. Das Olympia-Ticket in der Tasche, WM-Gold im Visier – der Deutschland-Achter hat seine Siegesserie fortgesetzt und bei der Ruder-WM Kurs Richtung Titel-Hattrick genommen. Mit einem souveränen Start-Ziel-Erolg im Halbfinale auf dem Bleder See in Slowenien untermauerte die seit 29 Rennen ungeschlagene Crew um Schlagmann Kristof Wilke gestern ihre Favoritenstellung. Der Erfolg vor den Niederlanden…

[Weiterlesen]



Vor der WM in Bled

28. August 2011 | Von

Claudia berichtet von der Ruder-Weltmeisterschaft in Bled

Im vorolympischen Jahr geht es nicht nur um die Medallien, sondern auch um die Qualifikation der olympischen Bootsklassen zu den Olympischen Spielen im nächsten Jahr in London. Am Montag geht es dann für uns los.



Die letzen Tage vor meiner ersten WM

23. August 2011 | Von

Bericht von Claudia Mack

Jetzt ist auch die letzte Woche des Trainingslagers vorbei. Geschafft – vier Wochen harte Arbeit, die sich hoffentlich auszahlen werden. In der letzen Woche haben wir noch mal richtig Gas gegeben und den Schwerpunkt auf kurze Strecken gelegt.



Die letzte Woche im WM-Trainingslager hat angefangen

15. August 2011 | Von

Bericht von Claudia aus Ratzeburg

Die Wochen vergehen und man verliert immer mehr den Bezug zur Zeit. Ich bin jetzt schon drei Wochen hier in Ratzeburg und rückblickend betrachtet hat sich doch einiges getan. Die Mannschaft um den Frauen-Leichtgewichts-Vierer spielt sich immer mehr ein.