EKRC hat beim Stadtachter die Nase vorn

23. Juni 2017 | Von | Kategorie: Aktuell, Regatta

Bei der 20. Auflage des Kieler Stadtachter, der am Mittwoch der Kieler Woche ausgetragen wurde, gelang dem EKRC der Triple.

Zum dritten Mal in Folge, nach 2015 und 2016 siegte die Mannschaft des Ersten Kieler Ruder-Club. In diesem Jahr ruderte der EKRC in der Besetzung: Julius Neumann, Jonas Möhrke, Maria Z. , Hjalmar Hellwig, Nils Piesch, Dorit von Weydenberg, Ulrike Zumegen, Sabine Gödtel. Karl-Heinrich (Kaller) Brandt trainierte die Mannschaft und steuerte sie zum Sieg.

Das Feld bestand aus insgesamt 6 Achtern, von denen die Mannschaft von Neptun ausser Konkurrenz mitruderte.

Vom Start an führte die Mannschaft des EKRC. Die weiteren Mannschaften kamen in der Reihenfolge: Thetis/Teifun, Uni, Germania danach ARV ins Ziel.

Artikel KN vom 23.6.17, Seite 20

 

1 Kommentar zu “EKRC hat beim Stadtachter die Nase vorn”

  1. Brigitte sagt:

    Glückwunsch!!!

Hinterlassen Sie einen Kommentar