Aktuell

21. Mai 2017 Regatta Bremen – Wann ist der Anhänger eigentlich voll?

Nur fünf Tage nach der letzten Regatta in Lübeck stand das nächste Großereignis auf dem Regattakalender der Wettkampfruderer des Ersten Kieler Ruder-Clubs. Die große Bremer Ruderregatta trägt ihre Ausmaße sogar im Namen. Über eintausend Aktive starten hier auf Distanzen zwischen 700 m und 1500 m.

[Weiterlesen]


Wesermarathon 2017

von links: Sven Lorenzen, Bernhard Kascenzski, Uwe Johannsen, Thomas Schröder, Lutz Besch

Der Wesermarathon ist eine Langstreckenregatta, bei der man in einem Rutsch von Hannoversch-Münden 135 km weserabwärts nach Hameln rudert (oder mit dem Kanu paddelt). Zwei Teams vom Ersten Kieler Ruder-Club waren in diesem Jahrdabei.

Freiruderprüfung

Schon jetzt an die Vorbereitung denken!

Ihr habt im letzten Jahr das Rudern gelernt, fühlt Euch inzwischen ganz wohl im Boot und wollt nun mehr? Mit der Freiruderprüfung sollt Ihr zeigen, dass Ihr selbständig und eigenverantwortlich ein Boot führen könnt.

Regatta Lübeck – Es geht um das Marzipanherz

Am letzten Aprilwochenende fand die Lübeck-Regatta unter reger Beteiligung des Ersten Kieler Ruder-Club statt. Es waren sowohl Junioren, Senioren als auch Masterruderer vertreten.

Langstreckenregatta in Frankfurt-Nied

UND ZUM ABSCHLUSS GAB ES AUCH NOCH GOLD   Bei einem meiner Besuche in Kiel fragte ich Uwe Johannsen, ob er Lust habe, mit mir die Langstrecke in Frankfurt-Nied zu fahren. Natürlich hatte Uwe Lust.

Kentertraining

Wir gehen in die Schwimmhalle… …und nehmen die Boote mit

Platz 4 für Melvin auf seiner ersten Weltmeisterschaft

Melvin Müller-Ruchholtz kehrt mit Platz 4 von der Ergometer-Weltmeisterschaft aus Boston zurück. Ein Wechselbad der Gefühle beschehrte uns Melvin beim EKRC-Super-Row 2017. Etwa 25 Zuschauer erlebten das Rennen unseres jungen Sportlers auf der Ergometer-Weltmeisterschaft in Boston (USA) live im Kraftraum. Vom Start weg ging Melvin in Führung und fuhr sehr konstant bis über die 1000m-Marke….

[Weiterlesen]