Trainingslager der Leistungssportler

6. April 2015 | Von | Kategorie: Jugend aktuell

PIC_0055Die Saison steht unmittelbar vor der Tür. Grund genug für ein paar Tage Saisonvorbereitung in Rendsburg.

Bilder und Text von Hauke Bartram 

 

 

Es hätte so schön werden können. Die ersten Ferientage vor Ostern waren ideal, um die B-Junioren auf die weichenstellende Rangliste des Ruderverband Schleswig-Holstein im Rennen um die Plätze in den Landesvierern vorzubereiten. Zusammen mit den Ruderern der preetzer Trainingsgruppe hatte sich so eine Gruppe von 11 Sportlern im Bootshaus des Helene-Lange-Gymnasiums eingefunden.

Dann spielte das Wetter leider nicht ganz so mit. Es begann mit Sturm, der das Rudern unmöglich machte. Zum Wind gesellten sich im Laufe der ersten zwei Tage noch Schneefall, Graupel und Regen. Neben Schwimmen blieb also nur Laufen und Fußball als Trainingsmöglichkeiten. Am Donnerstag wurde es dann erstmals besser. Am frühen Morgen konnten die Junioren und Senioren ihre erste Trainingseinheit im Boot absolvieren. Die Kinder gingen anschließend mit Nela im Gig-4er aufs Wasser. Die folgenden Tage entschädigten dann etwas für den holprigen Anfang.

Hoffentlich hat die knappe Zeit genug Kilometer und Sicherheit gebracht, um die Weichen für die sportlichen Ziele der Saison entsprechend zu stellen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar