EKRC Ergo-Cup 2012

Mit den »Jubiläumsstrecken« 1862 und 3-mal 150 Meter

2. EKRC Ergo-CupBernd Klose verteidigt Vorjahressieg

Der erste EKRC Ergo-Cup fand 2011 mit 29 Ruderinnen und Ruderer statt. Im Jubiläumsjahr nun der 2. Ergo-Cup mit 20 Teilnehmern. Bernd Klose konnte seinen Vorjahressieg verteidigen, muss den ersten Platz jedoch mit Thomas Walle teilen. Die Juniorenwertung gewinnt Henning Hardell, bei den Kindern Jonas Möhrke. In diesem Jahr galt es, die beiden Jubiläumsstrecken 1862 Meter sowie dreimal 150 Meter zu bewältigen. Bei der längeren Strecke wurden Vergleichszeiten der Online World Rankings von concept2.com in Relation gesetzt. So belegte beispielsweise Thomas Walle nur den zweiten Platz, obwohl er knapp 30 Sekunden schneller als Bernd Klose war, jedoch eben auch 40 Jahre jünger ist. Bei der Kurzstrecke wurden die drei Zeiten der 150m-Strecken jeweils addiert und getrennt für Kinder, Junioren und Erwachsene gewertet. Alle Punkte sind bei ekrc.de zu finden. Vielen Dank an alle Sportler. Der nächste EKRC Ergo-Cup dann Anfang 2013 – in unserem neuen Fitnessraum.

Der sprortliche Wettkampf
für alle Alters- und Leistungsklassen

Zwei Termine – zwei Diziplinen

  • Sonntag, 05. Februar 2012, 14 Uhr: 
1862 Meter
  • Sonntag, 19. Februar 2012, 14 Uhr
: 3 x 150 Meter

Ihr könnt kostenlos teilnehmen und braucht euch nicht anmelden, ihr kommt einfach ins Bootshaus.
Die Leistungen werden nach Geschlecht und Alter unterschieden. Es wird auf dem Concept2 Modell D gerudert. Die Luftklappe kann frei gewählt werden.
Beim Mittwochstraining der Kinder und Jugendlichen sowie beim Team Rowing können die Strecken schon am 1. bzw. 15. Februar gerudert werden. Eine zusätzliche Teilnahme sonntags ist möglich.
Die Sieger werden bei der Mitgliederversammlung 
am 15. März geehrt.

Rudern
Nach dem Ergometerrudern am Sonntag dann Rudern auf der Kieler Förde.
Am 19. Februar Rudern am Karnevals-Sonntag. Also tolle Kostüme besorgen, anziehen und mitrudern …

Punktewertung pro Disziplin
1. Platz = TN + 1 Punkt
2. Platz = TN – 1 Punkt
3. Platz = TN – 2 Punkte
4. Platz = TN – 3 Punkte …
TN: Anzahl der Teilnehmer an der jeweiligen Disziplin. Der Punktestand nach den einzelnen Disziplinen wird auf www.ekrc.de und an der Pinnwand veröffentlicht. Für die Gesamtwertung werden die einzelnen Punktewertungen addiert.
1862 m: Quelle der Referenzzeiten Online World Rankings von Concept2.com, Zeiten für 2000 m auf 1862 m ungerechnet.
3 x 150 m: Die drei Zeiten der 150m-Strecken werden addiert und getrennt für Kinder, Junioren und Erwachsene gewertet. Daher gleiche Punktvergaben möglich.

Kontakt
Andreas König, Telefon 0431 1220537, E-Mail koenig@ekrc.de

Endwertung

NameJahrgang1862 mReferenz%Punkte3 x 150 mPunkteGesamt
Walle, Thomas199205:48,005:55,5102.11501:10,01530
Klose, Bernd195306:22,106:30,0102.21701:13,01330
Hardell, Henning199706:53,006:21,192.31301:21,51528
Kleinicke, Florian199106:38,006:05,491.81101:17,71223
Köšnig, Andreas196606:59,006:25,092.01201:20,81123
Mšöhrke, Jonas199908:01,606:48,684.8801:36,11523
Naeve, Michel199607:18,706:06,783.6701:24,7916
Bracker, Kay196606:29,006:25,099.01400:00,0014
Benk, Paul199707:19,206:21,186.8901:30,2614
Stoltenberg, Michael199700:00,000:00,00001:23,71313
von Hehn, Aurel199508:01,306:00,875.0301:30,1811
Priewe, Malte199707:02,006:21,190.31000:00,0010
Gerschwitz, Andreas196500:00,000:00,00001:24,61010
Ziebell, Justin199607:33,506:06,780.9501:31,7510
Lauther, Stefan195600:00,000:00,00001:26,299
Kirchner, Marc199600:00,000:00,00001:30,188
Langer, Konrad199707:51,006:21,180.9600:00,006
Willenborg, Georg199708:22,206:21,175.9400:00,004
Schilling, Julius199808:41,506:26,774.2200:00,002
Paul, Luca199608:18,706:06,773.5100:00,001