Alle Beiträge dieses Autors

Alle Jahre wieder – Pellkartoffelessen 2017

10. Dezember 2017 | Von

Am 25.November trafen sich wieder zahlreiche Mitglieder des EKRC im Clubhaus ein, um das alljährliche Pellkartoffelessen zu genießen. Alle Plätze waren ausgebucht, so dass wie in den Jahren zuvor auch der Rundbau gut gefüllt war.



Fari-Cup 2017 in Hamburg

21. November 2017 | Von
die Besatzung des Frauen Gig-Dopelviereres mit Stm MDA 50

Am Samstag, den 4. November der 26. Fari-Cup in Hamburg statt. Zahlreiche Sportler des Ersten Kieler Ruder-Clubs nahmen daran teil.



Wanderfahrt Bayrische Seen Juli 2017

6. November 2017 | Von

In perfektem Lederhosenoutfit wurde die gemischte Kieler und Frankfurter Rudertruppe von Reiseleiter Christian am 22.07.2017 vor dem Hotel Bayrische Hof in Starnberg begrüßt. Die jeweilige Anreise war sehr unterschiedlich verlaufen.



Abrudern fiel diesmal ins Wasser

1. November 2017 | Von

Mit einem dreifachen Hipp,hipp – hurra verabschiedeten die Ruderer der Kieler Rudervereine am Sonntag, den 29.10.2017 die Saison. Anders als sonst, fand das Ganze in diesem Jahr aber an Land statt. Der Sturm Herwart machte es den Ruderern unmöglich die Saison, wie gewohnt, auf dem Wasser zu verabschieden.



Abrudern 2017

26. Oktober 2017 | Von

Am Sonntag, den 29.10.2017 findet das Abrudern der Kieler Rudervereine statt. Wir treffen uns um 10:00 Uhr bei uns im Bootshaus. Über zahlreiche Teilnehmer würden wir uns freuen. Ab Montag, den 30.10.2017 tritt der Winterplan 2017/2018 in Kraft. Winterplan zum download



EKRC räumt in Berlin ab

13. Oktober 2017 | Von
Siegerehrung Männer-Achter

Fünf Starts – davon drei Siege, ein zweiter und ein dritter Platz. Das ist die Bilanz des EKRC beim Wettbewerb „Quer durch Berlin“ am 7.10.2017.



Ausbildungsbetrieb 2017 endet

5. Oktober 2017 | Von

ab Montag, den 9.10.2017 findet kein Ausbildungsbetrieb mehr statt.
Der Winterplan 2017/18 ist in Vorbereitung und wird in Kürze veröffentlicht.



Rudern unter dem Eiffelturm

1. Oktober 2017 | Von
(Ganz links: Laurent Bonnaud, heute Cercle des Régates de Bruxelles, ehedem EKRC, daneben die strahlenden „Sieger“: Lutz Besch, Dagmar Hübner, Martin Monshausen, Thomas Schröder, Christian Scholz)

– Die Traversée de Paris – Während meiner Studienzeit in Paris hat mich die Seine als Fluss immer fasziniert. Viele Jahre später, nachdem ich das Rudern für mich entdeckt hatte, wollte ich diesen Fluss berudern, natürlich durch Paris.



Die Zeit vergeht

20. September 2017 | Von

Der allgemeine Übungsbetrieb wird ab Montag den 25.09.2017 auf 17:30 Uhr vorverlegt.



FISA World Masters Regatta 2017 in Bled mit neuem Teilnehmer Rekord

16. September 2017 | Von

4728 Athleten aus aller Welt trafen sich in diesem Jahr zur bisher größten Masters Regatta der Welt. Das ist absoluter Rekord. Offensichtlich der idyllischen Lage des Veranstaltungsortes geschuldet, nahmen viele die lange Anreise nach Slowenien auf sich.